CMC Ferrari 250 GTO,Tour de France 1962,Piper/Margulies,#153

649,00 EUR UVP 694,00 EUR Sie sparen 6.5% (45,00 EUR)

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

* 5 verfügbar

Produktbeschreibung

Ein Meisterwerk der Modellbaukunst: M-250 CMC Ferrari 250 GTO, RHD, Chassis #3767
4. Platz (IC) Tour de France 1962, David Piper, Dan Margulies, #153

Technische Daten des CMC-Modells:
  1. Modell: Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
  2. Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
  3. Maßstab: 1:18
  4. Art.-No.: M-250
  5. Limitierung: 2.200
Modell Details:
  • Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell als Rechtslenker aus je nach Variante bis zu 1850 Teilen
  • Hochklappbare Motorhaube mit Abstützstange und funktionalen Schnellverschlüssen sowie Lederriemen
  • Funktionale Türen mit beweglichen Schiebefenstern
  • Kofferraumhaube mit Abstützstange und Reserverad
  • Hinterer Tankeinfüllstutzen mit zu öffnender Verschlusskappe
  • Perferkt gestaltete Speichenräder und schraubbare Borrani-Zentralverschlüsse mit Rechts-/Linksgewinde
  • Hochdetaillierter V-12 Motor mit Anbauaggregaten und Leitungsverlegung / Verkabelung
  • Vorbildgetreuer Fahrzeuginnenraum mit Überrollkäfig und Anschnallgurten. Sitze mit Ledereinfassung und Textilbezug
Beschreibung des Originalfahrzeugs: Chassis 3767GT, das in BP-Renngrün lackiert ist, gehörte ursprünglich David Piper einem Formel 1- und Formel 2-Rennfahrer. Als er keine Lust mehr auf Monoposti hatte, entschied er sich 1962, mit dem 250 GTO in die Sportwagenklasse einzusteigen. Ende des Jahres erzielte er Gesamtsiege bei den 9 Stunden von Kyalami und dem Großen Preis von Angolan. Zu Beginn der folgenden Saison wurde das Auto in die Vereinigten Staaten verkauft, obwohl Piper gelegentlich weiterhin mit dem neuen Besitzer Ed Cantrell zusammen fuhr. Nach der Nassau Speed Week 1964 nahm das Fahrzeug nicht mehr am zeitgenössischen Rennsport teil und wurde 1974 vom jetzigen Besitzer erworben. In den letzten Jahren war es regelmäßig beim Goodwood Revival dabei.
CMC repliziert diesen 250 GTO mit einer unverwechselbaren BP-Lackierung. So sah Chassis 3767GT aus, als David Piper und Dan Margulies damit am 15. September 1962 mit der Startnummer #153 auf einen 4. Gesamtrang bei der Tour de France fuhren.

Rechtliche Hinweise Die Verwendung von Herstellernamen, Symbolen, Typenbezeichnungen und/oder Beschreibungen dient ausschließlich zu Referenzzwecken. Es bedeutet nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Hersteller ist.
Die Verwendung von Rennteam- und / oder Fahrernamen, Symbolen, Startnummern und / oder Beschreibungen dient ausschließlich Referenzzwecken. Sofern nicht anders angegeben, bedeutet dies nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Rennteams / Fahrer ist oder von einem dieser Teams unterstützt wird.

Technische Daten des Originalfahrzeugs:
  1. Zweisitzige, aus Alu gefertigte Coupé-Karosserie (Berlinetta)
  2. Zwölfzylinder V-Motor mit 60° Zylinderwinkel
  3. Bohrung x Hub: 73 x 58,8 mm
  4. Hubraum: 2.953 ccm
  5. Leistung: 300 PS bei 7.500 U/min
  6. Höchstgeschwindigkeit: ca. 280 km/h
  7. Trockensumpfschmierung
  8. Bremsen: Scheibenbremsen vorne / hinten
  9. Radstand: 2.400 mm
  10. Spurweite vorne: 1.354 / 1.351 mm
  11. Spurweite hinten: 1.350 (1.346) mm
  12. Fahrzeuglänge: 4.325 mm
  13. Fahrzeugbreite: 1.600 mm
  14. Fahrzeughöhe: 1.210 mm
  15. Bauzeit: 1962 - 1964
  16. Stückzahl: 36 Stück
Weitere Ferrari von CMC Classic Model Cars

Bewertung(en)

Bewertungen Bewertung schreiben

Geschrieben von André D. am 19.04.2024

maison sérieuse

Transaction parfaite !Je suis un client fidèle et heureux de bénéficier du sérieux de votre fonctionnement car de nos jours cela devient rare ...Merci

Bewertungen Bewertung schreiben