CMC Mercedes-Benz Targa Florio, 1924 rot

299,00 EUR UVP 329,00 EUR Sie sparen 9.1% (30,00 EUR)

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ein Meisterwerk der Modellbaukunst:
    CMC Mercedes-Benz Targa Florio, 1924 rot

    Mit dieser Variante bietet CMC Ihnen ein Modell komplett in rot, ohne Startnummern.
Technische Daten des CMC-Modells:
  1. Modell: Fertigmodell, handmontiertes Metall-Präzisionsmodell
  2. Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
  3. Maßstab: 1:18
  4. Art.-No.: M-206
  5. Farbe: rot
  6. Teile: 1.009
  7. Limitierung: ---
Modell Details:
  • Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell aus 1.009 Teilen
  • Authentisch und maßstabsgetreu geformte Karosserie mit brillanter Lackierung
  • Lenkrad mit Metallspeichen
  • Mit Leder überzogener Lenkradkranz, Ledersitze
  • Schön gestaltetes Armaturenbrett mit allen Rundinstrumenten
  • Bewegliche Fahrer-Windschutzscheibe
  • Bewegliche Handhebel für Zünd- und Gemischverstellung
  • Handpumpe zum Druckaufbau im Benzintank und Fettpresse für Wasserpumpenschmierung
  • Zweiflügelige Motorhaube aus Kupferblech zum Öffnen mit zusätzlich aufklappbarer Seitenwand
  • Äußerst detaillierter Motor mit Leitungsverlegung, Verkabelung und Reguliergestänge
  • Abziehbare Zündkerzenstecker
  • Motor-Unterschale aus Kupferblech
  • Stahldraht-Bremsseile für Vorder- und Hinterräder
  • Drehbare Metall-Starterhandkurbel
  • Kühler mit Steinschlagschutzgitter aus engmaschigem Drahtgeflecht
  • Vordere Reibungsstoßdämpfer mit Funktion
  • Beweglicher Handbremshebel mit funktionierender Sperrklinke und mit Leder bezogenem Griff
  • Sechslagige Metall-Blattfedern mit Federungsfunktion an der Vorder- und Hinterachse
  • Tankeinfüllstutzen und abnehmbarer Tankdeckel mit Bajonettverschluss aus Edelstahl
  • Funktionsfähige Motorhaubenverschlüsse mit Spiralfedern
Beschreibung des Originalfahrzeugs:
    1923 begann die große Zeit der Kompressor-Rennwagen. Auch bei der Daimler-Motoren-Gesellschaft in Stuttgart-Untertürkheim wollte man sich dieser Entwicklung nicht verschließen und konstruierte ein neues Fahrzeug.

    Mit den Vorbereitungen des Rennwagens für die Targa Florio 1924 hatte sich Ferdinand Porsche als der neue Chefkonstrukteur bei der Daimler-Motoren-Gesellschaft bestens eingeführt. Der Kompressor-Motor Typ M7294 von 1923 wurde unter seiner persönlichen Regie im Detail überarbeitet und wies am Ende eine ganze Reihe bahnbrechender Innovationen auf. Die Leistung konnte auf 126 PS (Ende 1924 bis zu 150 PS) gesteigert werden. Der Kompressor – ein sogenanntes Roots-Gebläse- ist an der Stirnseite des Motors angeflanscht. Bei Leistungsbedarf aktiviert ihn der Fahrer durch einen kräftigen Tritt auf das Gaspedal. Die darurch eintretende mechanische Aufladung erhöht die Leistung von normal 68 PS auf die vorgenannten 126 PS.
Rechtliche Hinweise
    Die Verwendung von Herstellernamen, Symbolen, Typenbezeichnungen und/oder Beschreibungen dient ausschließlich zu Referenzzwecken. Es bedeutet nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Hersteller ist.
    Die Verwendung von Rennteam- und / oder Fahrernamen, Symbolen, Startnummern und / oder Beschreibungen dient ausschließlich Referenzzwecken. Sofern nicht anders angegeben, bedeutet dies nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Rennteams / Fahrer ist oder von einem dieser Teams unterstützt wird.
Technische Daten des Originalfahrzeugs:
  1. Vierzylinder-Reihenmotor M 7294
  2. Kompressor
  3. Hubraum: 1.989 ccm
  4. Leistung: 126 PS mit Kompressor bei 4.500 U/min (später bis zu 150 PS bei 5.000 U/min)
  5. Höchstgeschwindigkeit: 120 km/h
  6. Radstand: 2.700 mm
  7. Gesamtlänge: 3.800 mm
  8. Sitzplätze: 2

Bewertung(en)