CMC Ferrari F275 GTB/C rubinrot, Chassis Nr. 9063, Nassau Tourist Trophy 1966, Pedro Rodriguez

0,00 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ein Meisterwerk der Modellbaukunst: M-213 CMC Ferrari F275 GTB/C rubinrot, Chassis Nr. 9063, Nassau Tourist Trophy 1966, Pedro Rodriguez

1966 brachte Ferrari eine neue Version des 275 GTB auf den Markt und bezeichnete diese Serie als 275 GTB/C. Zwölf 275 GTB/C-Fahrzeuge wurden von der Rennabteilung von Ferrari in Maranello gebaut, und acht von ihnen, darunter das Chassis 09051, waren mit einer Linkslenkung ausgestattet.

Technische Daten des CMC-Modells:
  1. Modell: Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
  2. Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
  3. Maßstab: 1:18
  4. Art.-No.: M-213
  5. Farbe: rubinrot
  6. Teile: 1.459
  7. Limitierung: 1.000
Modellauto Details:
  • Handmontiertes Präzisionsmodell aus Metall mit 1.459 Teilen
  • Authentisch und maßstabsgetreu modellierte Karosserie
  • Motorhaube zum Öffnen mit selbstarretierendem Halter
  • Zwölfzylinder-V-Motor mit kompletter Leitungsführung / Verkabelung
  • Originalgetreu gestaltetes Armaturenbrett mit allen Rundinstrumenten und Bedienelementen
  • Abnehmbare Borrani-Speichenräder mit Zentralverschluss und Rechts-/Linksgewinde
  • Detailliert dargestellte Luftöffnungen in den vorderen Kotflügeln
  • Tankeinfüllstutzen mit Öffnungsklappe im Kofferraum
  • Türen zum Öffnen mit drehbaren Dreiecksfenstern
  • Originalgetreue Gestaltung des Fahrzeuginnenraums in Rennsportausstattung, wie z. B. Überrollbügel, Feuerlöscher und Sicherheitsgurte
  • Schalensitze und Innenraum mit feinstem Leder bezogen
  • Authentische Nachbildung des Nardi 3-Speichen-Lenkrads
  • Herausnehmbares Reserverad im Kofferraum
  • Funktionale Einzelradaufhängung mit Metallquerlenkern an allen vier Rädern
  • Detaillierte Doppelrohr-Auspuffanlage mit verchromten Metall-Endrohren
  • Bewegliche Klappe für den Öleinfüllstutzen im vorderen rechten Kotflügel
Beschreibung des Originalfahrzeugs: Am 22. April 1966 schickte Ferrari das blanke Chassis von 09063 an Scaglietti für seine leichte Aluminiumkarosserie. Ausgestattet in einer attraktiven rubinroten Lackierung, war dieser GTB/C das achte Modell. Sie wurde an den berühmten mexikanischen Rennfahrer Pedro Rodríguez über Luigi Chinetti Motors Inc. verkauft.

Rodríguez debütierte am 2. Dezember 1966 in Nassau mit seinem neuen 275 GTB/C. Das Auto, das in die kombinierte Tourist Trophy und Governor’s Trophy eingestiegen war, fuhr mit der Startnummer 4 und schaffte es, einen 1. in der Klasse und einen 7. Gesamtrang in einem Rennen zu erreichen, bei dem das GTB/C gegen die neuesten Modelle von Chaparral, McLaren und Porsche antrat. In den Händen der späteren Eigentümer blieb Chassis 09063 wettbewerbsfähig.

Ab Mai 2002 erhielt der wunderschön präsentierte 275 GTB/C eine Reihe von Auszeichnungen bei Rallyes und Ausstellungen, darunter First in Class, Finest Competition Ferrari und Best of Show. Das Chassis 09063 gehört zu den begehrtesten Ferrari GT-Fahrzeugen. 09063 ist nicht nur ein seltener und bedeutender Ferrari-Wettbewerb, sondern besitzt auch eine beeindruckende Renngeschichte, die mit dem legendären Pedro Rodríguez verbunden ist. Im Jahr 2018 wurde der Wert von Gooding & Company auf 12-14 Millionen Dollar geschätzt.

Rechtliche Hinweise Die Verwendung von Herstellernamen, Symbolen, Typenbezeichnungen und/oder Beschreibungen dient ausschließlich zu Referenzzwecken. Es bedeutet nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Hersteller ist.
Die Verwendung von Rennteam- und / oder Fahrernamen, Symbolen, Startnummern und / oder Beschreibungen dient ausschließlich Referenzzwecken. Sofern nicht anders angegeben, bedeutet dies nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Rennteams / Fahrer ist oder von einem dieser Teams unterstützt wird.

Technische Daten des Originalfahrzeugs:
  1. Aluminiumkarosserie auf Stahlgitterrahmen
  2. 12-Zylinder-60°-V-Motor mit zwei kettenangetriebenen obenliegenden Nockenwellen
  3. Trockensumpfschmierung
  4. Gemischaufbereitung mit 3 Weber-Vergasern und offenen Ansaugtrichtern
  5. Zündung mit zwei Spulen und einer Zündkerze pro Zylinder
  6. Bohrung x Hub: 77 x 58,8 mm
  7. Hubraum: 3286 cm3
  8. Leistung: 280 PS bei 7600 U/min
  9. Höchstgeschwindigkeit: 275 km/h
  10. Beschleunigung 0-100 km/h: 4,9 s
  11. Radstand: 2400 mm
  12. Spurweite v/h: 1377/1393 mm
  13. Gesamtlänge: 4370 mm
  14. Gesamtbreite: 1725 mm
  15. Gesamthöhe: 1245 mm
  16. Leergewicht: 1066 kg (in Rennausführung)
  17. Sitzplätze: 2
Weitere Ferrari von CMC Classic Model Cars

Bewertung(en)