CMC Jaguar C-Type 1953/54 Panamericana #13 Francisco Ibarra/Fernando Pinal

0,00 EUR

inkl. 19 % MwSt zzgl. Versandkosten

Produktbeschreibung

Ein Meisterwerk der Modellbaukunst: M-196 CMC Jaguar C-Type 1953/54 Panamericana #13 Francisco Ibarra/Fernando Pinal

Der C-Type war von Ende 1952 bis 1955 auf vielen der berühmten Rennstrecken zuhause und erfolgreich mit den Starpiloten der 50er am Lenkrad unterwegs. Die Fahrer sonnten sich im Erfolg des Fahrzeugs und die Marke Jaguar sonnte sich im Erfolg der siegreichen Piloten. Egal wie groß die Herausforderung des Wettbewerbs war, es gab immer ein Team in einem C-Type, das diese annahm. So auch bei der härtesten Motorsportveranstaltung der fünfziger Jahre, der Carrera Panamericana. Die Fahrer Ibarra und Pinal traten 1953 und 54 an, kamen allerdings nicht ins Ziel. Dennoch hat CMC sich entschlossen, diese motorsportlich und auch farblich interessante Variante zu entwickeln. Entstanden ist eine Miniatur von beeindruckender Ausstrahlung und sportlicher Dynamik.

Technische Daten des CMC-Modells:
  1. Modell: Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
  2. Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
  3. Maßstab: 1:18
  4. Art.-No.: M-196
  5. Farbe: Weiss
  6. Fahrer: Francisco Ibarra / Fernando Pinal
  7. Teile: 1.150
  8. Limitierung: 500
Modellauto Details:
  • Metall-Präzisionsmodell aus mehr als 1.150 Teilen handmontiert
  • Klappbare und verriegelbare Motorhaube
  • Originalgetreue Nachbildung des Sechs-Zylinder Reihenmotors mit allen Anbauaggregaten und kompletter Leitungsverlegung/-verkabelung
  • Auspuffrohre in Metallausführung
  • Dreieckslenkervorderachse mit Öldruckstoßdämpfern aus Metall
  • Drehstabfederung in Längsanordnung
  • Starre Hinterachse mit Längslenkern und Öldruckstoßdämpfern aus Metall
  • Drehstabfederung in Queranordnung
  • Handgefertigter, lackierter Kühlergrill aus Edelstahl
  • Detaillierte Nachbildung des Kühlsystems
  • Detaillierte Verlegung der Öl- und Kraftstoffleitungen
  • Beweglicher Tankdeckel
  • Fahrertür mit authentisch nachgebildeten Scharnieren zum Öffnen
  • Cockpit mit lederbezogenem Fahrer- und Beifahersitz
  • Perfekt gestaltete Speichenräder mit handeingezogenen und genippelten Edelstahldrahtspeichen
  • Schraubbare Rad-Zentralverschlüsse mit authentischen Rechts-/Linksgewinde
  • Brillante Lackierung in originalem Farbton
  • Positionierung der Startnummer 20 im Tampon-Druckverfahren
Beschreibung des Originalfahrzeugs: XKC029 wurde am 24. November 1952 an den Jaguar-Vertriebshändler USA-West Charles Hornburg ausgeliefert. Der verkaufte das Fahrzeug Anfang 1953 an Paco Ibarra nach Mexico City. Der mexikanische Rennfahrer setzte den C-Type beim Weltmeisterschaftslauf der Carrera Panamericana 1953 ein, musste nach einem Motorschaden allerdings früh im Rennen aufgeben. Der C-Type wurde daraufhin an Javier Velazques verkauft, der mit der Fahrer-Besatzung Ibarra/Pinal noch einmal an der Carrera Panamericana teilnahm. Doch auch im zweiten Anlauf fiel der C-Type aus. Dennoch ist es der einzige der über fünfzig C-Types, der je an der zeitgenössischen Veranstaltung teilnahm. Erst einige Jahre später tauchte das Auto bei einem Sammler in Massachusetts/ USA wieder auf. 1981 wurde XKC 029 nach England verkauft und blieb dort für über 30 Jahre im Besitz der Familie Dunkerley.

2010 wurde dieser C-Type anläßlich des jährlich vom Earl of March veranstalteten Goodwood Festival of speed in seiner weitgehend authentischen 1954er Panamericana-Lackierung präsentiert und fand einen enthusiastischen Empfang beim anwesenden Publikum. CMC hat sich daher entschlossen das Modell dem Istzustand dieses Jaguars authentisch anzupassen. 2016 wurde das Fahrzeug vom britischen Spezialisten Fiskens verkauft.

Rechtliche Hinweise Die Verwendung von Herstellernamen, Symbolen, Typenbezeichnungen und/oder Beschreibungen dient ausschließlich zu Referenzzwecken. Es bedeutet nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Hersteller ist.
Die Verwendung von Rennteam- und / oder Fahrernamen, Symbolen, Startnummern und / oder Beschreibungen dient ausschließlich Referenzzwecken. Sofern nicht anders angegeben, bedeutet dies nicht, dass das CMC-Modell ein Produkt eines dieser Rennteams / Fahrer ist oder von einem dieser Teams unterstützt wird.

Technische Daten des Originalfahrzeugs:
  1. Rennsportwagen auf einem Gitterrohrrahmen aufgebaut
  2. Karosserie aus dünnem Aluminiumblech
  3. Sechs-Zylinder Reihenmotor mit 3,4 Liter Hubraum
  4. 2 Ventile pro Zylinder, gesteuert von zwei obenliegenden Nockenwellen
  5. Trockensumpfschmierung
  6. Gemischaufbereitung mit zwei SU Fallstrom-Vergasern Typ H8/9
  7. Zündung mit Spule und Kondensator, eine Zündkerze pro Zylinder
  8. Am Motor angeflanschtes Vierganggetriebe Typ Moss
  9. Leistung: 200 PS bei 5.800 U/min
  10. Hubraum: 3.442 ccm
  11. Bohrung x Hub: 83 x 106 mm
  12. Höchstgeschwindigkeit: 230 Km/h (je nach Hinterachsübersetzung)
  13. Radstand: 2.438 mm
  14. Gesamtlänge: 3.988 mm
  15. Gesamtbreite: 1.638 mm
  16. Spurweite vorne/hinten: 1.295 / 1.295 mm
  17. Gesamthöhe: 1.081 mm
  18. Leergewicht: 970 kg (2102 lb.)
Weitere Jaguar von CMC Classic Model Cars

Bewertung(en)