CMC Maserati 250 F #1, Juan Manuel Fangio Weltmeisterauto 1957

548,00 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Art.Nr.: CMC M-064

Produktbeschreibung

Ein Meisterwerk der Modellbaukunst:CMC Modell Maserati 250 F, Startnummer 1, Juan Manuel Fangio Weltmeisterauto 1957
Handmontiertes Präzisionsmodell hergestellt aus Druckguss, Metall und Kupferblech. Handwerklicher Höchstaufwand zur Nietendarstellung am Fahrzeugheck. Einzeln, per Hand eingesetzte Niete, zum Teil mit Unterlegscheibe ergeben ein markantes Ensemble aus 301 Nieten.
Startnummer 1 und das Modena Kennzeichen auf die rot lackierte Karosserie im aufwändigen Tampon-Druckverfahren aufgebracht.
Technische Daten des CMC-Modells:
  1. Modell: Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
  2. Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
  3. Maßstab: 1:18
  4. Art.-No.: M-064
  5. Teile: 1.387
  6. Limitierung: 5000
Modell Details:
  • Handmontiertes Metall-Präzisionsmodell aus 1.387 Teilen
  • Authentisch und maßstabsgetreu geformte Karosserie mit brillanter Lackierung
  • Schnellverschlüsse der Fahrzeugnase und Motorraumseitenteile als Edelstahlbolzen gefertigt und mit Stahldraht gesichert (Teile nicht abnehmbar)
  • Wirklichkeitsnahe Ausführung der Radaufhängung mit Federung
  • Präzise Verkabelung und Leitungsverlegung
  • Fein ausgearbeitetes Cockpit mit textilbezogenem Sitz, präzise Darstellung der Armaturentafel und Pedalerie sowie offen gestalteter Schaltkulisse
  • Bewegliche Metall-Tankverschlüsse sowie lederüberzogenes Metallspannband als Halterung für den Kraftstofftank
  • Abnehmbare Motorhaube mit vier Verriegelungshaken
  • Originalgetreue Nachbildung des Sechszylinder-Reihenmotors mit allen Anbauaggregaten
  • Exakte Nachbildung der De-Dion-Hinterachse mit quer eingebauter Blattfeder aus Edelstahl
  • Verrippte Bremstrommeln aus Metall
  • Zweiflügelige Räder-Zentralverschlüsse aus Edelstahl mit eingeprägtem Borani-Herstellerlogo
  • Lüftungsschlitze an der gesamten Karosserie in durchbrochener Ausführung und mit genauer Platzierung
  • Mattschwarzlackiertes Auspuffsammelrohr aus Metall
  • Aufwendige Gestaltung des Gitterrohrrahmens aus Metall
Beschreibung des Originalfahrzeugs: 1957 zweifelsohne ein Jahr der bedeutendsten und ereignisreichsten Höhepunkte der Firmengeschichte von Maserati, erfolgte doch damals am 4.August vor mehr als 200.000 Zuschauern der Start zum Jahrhundert-Grand-Prix auf der schwierigsten und zugleich schönsten Rennstrecke der Welt, dem berühmten Nürburgring in der Eifel.

Nach einem erbitterten Kampf mit seinen beiden Rivalen Mike Hawthorn und Peter Collins, beide auf Ferrari 801 F1, konnte Juan Manuel Fangio mit seinem als Leichtversion ausgelegten Rennwagen Maserati 250 F mit 3,6 Sekunden Vorsprung einen seiner größten Siege feiern. Denn mit diesem grandiosen Erfolg eroberte sich Fangio seinen fünften Weltmeistertitel und ging damit als Legende in die Geschichte des Rennsports ein - und mit ihm ebenso der Maserati 250 F.
Technische Daten des Originalfahrzeugs:
  1. Motor: Sechszylinder-Reihenmotor
  2. Hubraum: 2.493 ccm
  3. Leistung: 270 PS bei 8.000 U/min
  4. Höchstgeschwindigkeit: 300 km/h
  5. Radstand: 2.280 mm
  6. Gesamtlänge: ca. 4.050 mm
  7. Gesamtgewicht: 630 kg
  8. De-Dion-Hinterachse mit quer eingebauter horizontaler Blattfeder

Bewertung(en)