Unsere shops

Kategorien

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.
Zum Warenkorb

Neue Artikel

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Informationen

Schon gesehen ?

Shop Bewertungen

Angebote

CMC Ferrari 250 GTO Tour de France #172, 1964

CMC Ferrari 250 GTO Tour de France #172, 1964
Statt 521,00 EUR
449,00 EUR

CMC Maserati 300S Rennsportwagen 1956
CMC Maserati 300S Rennsportwagen 1956
Statt 349,00 EUR
325,00 EUR

CMC Alfa Romeo 8C 2900 B, 1938 Rolling Chassis inkl. Holzsockel

389,00 EUR

 inkl. 19 % MwSt

zzgl. Versandkosten
Lieferzeit: ca. 2-4 Werktage (National)
Art.Nr.: CMC M-130

Produktbeschreibung

M-130 CMC Alfa Romeo 8C 2900 B, Speciale Touring Coupé, 1938 Rolling Chassis, inkl. HolzsockelPerfekte, handwerkliche Darstellung des filigranen Rohrgerüstes aus Metall, auf dem sich die von der Firma Touring in Leichtbauweise entworfene und besonders strömungsgünstige Superleggera-Karosserie abstützt.
Technische Daten des CMC-Modells:
  1. Modell: Fertigmodell, handmontiertes Präzisionsmodell
  2. Hersteller: CMC GmbH, Classic Model Cars, Deutschland
  3. Maßstab: 1:18
  4. Art.-No.: M-130
  5. Limitierung: 1.000
Modellauto Details:
  • Fahrgestell mit Rohrgerüstaufbau als beeindruckende Konstruktionseinheit für das fahrbare “Rolling Chassis”
  • Darstellung des Antriebsstrangs mit hochdetailliertem Motor und eines Getriebe- / Differential Blocks als Transaxle
  • Funktionale Lenkung
  • Abnehmbare Speichenräder
  • Benzin- und Öltank in Metallausführung
Beschreibung des Originalfahrzeugs: Das entkleidete Fahrzeug weist ein Gewicht von ca. 850 kg auf. Weitere Einblicke gewährt das Rolling Chassis auf die innere Struktur des Cockpits, sowie auf die Anordnung der Radaufhängung und des Antriebstranges mit Motor und Getriebe. Ebenso ist die Kühlanlage, der mächtige Benzintank und die Unterbringung des Ersatzrades im Detail sichtbar.

Im Frontbereich gibt der imposante Reihen-Achtzylinder mit bis zu 220 PS Leistung den Ton an. Als Besonderheit kann man die Verlagerung des 4-Gang Getriebes an die Hinterachse zu einer Blockeinheit als Transaxle bezeichnen. Sicher haben in diesem Zusammenhang notwendige Gewichtsverlagerungen in den hinteren Fahrzeugbereich eine Rolle gespielt. Auch der direkt hinter dem Fahrersitz über der Hinterachse angeordnete große Kraftstofftank trägt zu einer ausgewogenen Gewichtsverteilung bei. Hydraulik-Bremsen an allen vier Rädern sorgten für eine zuverlässige Verzögerung, die nebenbei gesagt, auch nötig war, wenn es galt aus einer Spitzengeschwindigkeit von bis zu 245 km/h das Fahrzeug abzubremsen.
Technische Daten des Originalfahrzeugs:
  1. Bohrung x Hub:68 x 100 mm
  2. Hubraum:2.905 (2.927) ccm
  3. Verdichtung:6,3 : 1
  4. Leistung: ca. 220 PS bei 6.000 / min
  5. Höchstgeschwindigkeit:245 km/h
  6. Radstand:2.799 mm
  7. Spur vorne / hinten: 1.349 / 1.349 mm
  8. Leergewicht:1.100 kg (Rolling Chassis: ca. 850 kg)

Kunden kauften auch

CMC Aston Martin DB4 GT, 1961 Motor mit Vitrine

CMC Aston Martin DB4 GT, 1961 Motor mit Vitrine

139,00 EUR

CMC Bugatti 57 SC Corsica Roadster, 1938 unlackiert

CMC Bugatti 57 SC Corsica Roadster, 1938 unlackiert

369,00 EUR

CMC Maserati Tipo 61 Birdcage #7 GP Cuba (Havana), 1960

CMC Maserati Tipo 61 Birdcage #7 GP Cuba (Havana), 1960

298,00 EUR

Bewertung(en)

Bewertung schreiben